IPTV-Anbieter samt Tarifen im Vergleich


IPTV Tarife vergleichen
Aktuell teilen sich den Markt zwei Anbieter. Im Einzelnen handelt es sich dabei um Vodafone und die Deutsche Telekom. Ein Grund für die vergleichsweise geringe Auswahl liegt in der Marktkonsolidierung der letzten Jahre. Mittlerweile dominieren weniger als ein halbes Dutzend Anbieter den Breitbandmarkt. Vorteil für Sie als Verbraucher: Der Vergleich der Angebote fällt noch leichter. Aber: Die IPTV-Tarife beider Unternehmen unterscheiden sich zum Teil erheblich im gebotenen Leistungsumfang, den technischen Funktionen und natürlich bei den Kosten.

Nutzen Sie daher unseren detaillierten IPTV-Vergleich folgend. So findet jeder schnell den persönlich idealen Tarif bzw. Anbieter und spart bares Geld!


Leistungen
Deutsche Telekom
Vodafone
IPTV-Angebot Bezeichnung Entertain TV Vodafone TV
Tarife für IPTV (relativ) ab 10 € ab 8.99 €
Preisspanne Tripleplay Komplettpakete 39.90 € - 54.95 € 32.99 - 44.99 €
Vertragslaufzeit IPTV 24 Monate 24 Monate
Verfügbarkeit
DSL bei Anbieter Voraussetzung ja ja
Video on Demand (Vod)
Anzahl der Titel (Filme, Dokus etc.) ~ 35000 6000
Preisspanne / Titel 0.49 € - 5.99 € ?
Sender-Vielfalt
Anzahl freier Sender > 100 > 80
digitale Radiosender ~ 35000 -
Anzahl PayTV-Sender > 50 > 40
Sky buchbar (mit Bundesliga) ja ja
Preisspanne PayTV / Monat 2.95 € - 16.95 € 5.95 € - 35.95 €
IPTV Zusatzfunktionen
zeitversetztes Fernsehen
digitale Aufzeichnung
Restart Funktion
7 Tage Replay
Set-Top-Box mit Festplatte
Programm-Manager
HDTV
Sender in HDTV
Freie HD-Sender ~ ca. 22 bis 28
VoD-Titel in HDTV
Unsere Wertung
Onlinebesteller sparen jetzt bis 530 €* bis 240 €
zum Anbieter / Bestellung


* da 10% Sparvorteil bei Online-Bestellung von Entertain auf die Grundgebühr +
12 Monate Entertain TV günstiger + weitere Vorteile


Wir empfehlen in der Regel das Angebot (Entertain) der Deutschen Telekom. Diese ist zwar etwas teurer, bietet aber dafür mehr Funktionen und mehr Zusatzpakete. Die Palette an HD-Sendern ist bei der Telekom unübertroffen und bei der Onlinevideothek stehen bereits über 35.000 Titel zur Auswahl. Dieser Umfang sucht bisher seines gleichen.

Vodafone TV hingegen punktet vor allem durch sein flexibles Hybridkonzept, sowie durch deutlich mehr kostenlose HD-Sender im Basispaket. Kunden können VF-TV entweder per IPTV nutzen oder mit Kabel. Mehr Flexibilität geht kaum. Die Bundesliga via Sky kann sowohl bei Vodafone, als auch bei der Telekom gebucht werden.

 


Spar- und Surftipps

Sparen Sie bares Geld durch beachten der aktuellen Aktionen. Besonders bei Onlinebestellung gibt es deutliche Sparvorteile!

Vodafone DSL TV

Vodafone IPTV: Das attraktive TV-Paket, gibt es mit Internetflat jetzt schon ab 33.98 Euro. Bis zu 28 HDTV-Sender, viele tolle Features und Multi-Receiver inklusive. Plus: 50 € bei Onlinebestellung sparen. Aktion bis 30.11.2017.

Aktion: T-Entertain IPTV

Jetzt Entertain von der Telekom bestellen und 1 Jahr lang VDSL100 für nur 19.95 € monatlich sichern. Aktion befristet bis 30.11.2017.



Bild rechts oben: Telekom Presse